✆ 0621 451897 72
briefkasten@k-om.de

SEO – Wofür brauche ich das überhaupt?

/, SEO/SEO – Wofür brauche ich das überhaupt?

SEO – Wofür brauche ich das überhaupt?

Vielleicht haben Sie sich schon berechtigterweise gefragt: Warum überhaupt SEO? Welche Vorteile hat die Kundengewinnung über organische Suchergebnisse gegenüber anderen Maßnahmen?  Reicht es nicht eine Webseite zu haben?

Eine eigene Webseite zu haben ist sicherlich der erste Schritt und heutzutage unerlässlich, da immer mehr potentielle Kunden nach Dienstleistungen und Produkten im Internet suchen. Aber was hilft die schönste und modernste Internetseite, wenn diese von Ihrer Zielgruppe nicht gefunden werden kann? Schlimmer noch: Nicht nur entgeht Ihnen dadurch eine Menge Umsatz, dieser landet auch noch direkt bei Ihren Mitbewerbern.

Suchmaschinenoptimierung oder kurz SEO, ist heutzutage ein essentieller Bestandteil einer jeden Online-Marketing Strategie

Einige Vorteile der Suchmaschinenoptimierung sind

  • Oft sind einige der erste Ergebnisse auf Google als „Anzeige“, also bezahlte Werbung markiert. Aber vielleicht kennen Sie es von sich selbst auch – Ich überspringe diese (in der Regel). Die organischen Ergebnisse werden nicht als Werbung wahrgenommen, was häufig zu höheren Klickraten führt!
  • Der Kunde ist bereits interessiert, denn er sucht bereits nach Ihrem Angebot. Ihre
  • SEO ist nachhaltiger als Pay-per-Click Werbung wie z.B. Google AdWords oder Facebook Werbung. Aber auch SEA sollte je nach Situation nicht in einer ganzheitlichen Strategie fehlen.

Natürlich wollen wir nicht nur positive Aspekte darstellen, sondern Sie auch auf ein paar Unterschiede zu einer klassischen Anzeigen Werbung hinweisen. Um eine Webseite erfolgreich für eine Suchmaschine zu optimieren ist eine deutlich höhere Anfangsinvestition nötig. Es gilt z.B. die Seite nach sogenannten OnPage Faktoren zu verbessern, Inhalte müssen also sehr wahrscheinlich überarbeitet werden, neue Inhalte erstellt und letztlich auch möglichst starke relevante Backlinks aufgebaut werden.

All dies kostet erst einmal Ressourcen und je nach Konkurrenz treten positive Effekte erst Wochen oder gar Monate später ein. Verstehen Sie SEO also nicht als Sprint, sondern eher als Marathon, der ein stetiges arbeiten bedarf um ans Ziel zu kommen. Oder um eine andere Analogie zu verwenden: Stellen Sie sich Suchmaschinenoptimierung wie das pflanzen eines Obstbaumes vor, welcher zunächst gegossen und gepflegt werden muss, bis man die Früchte der Arbeit ernten kann.

Je nach Wettbewerbssituation macht eine Kombination aus Suchmaschinenwerbung und SEO durchaus Sinn, um schnelle Ergebnisse mit nachhaltigen zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne individuell und kostenfrei in einem Strategiegespräch, so dass Ihr Online Marketing Konzept möglichst effizient und breit aufgestellt ist.

Beratungsgespräch vereinbaren
By |2018-02-27T11:27:38+00:00Juli 29th, 2017|Blog, SEO|0 Comments

Leave A Comment

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Ok